Gymnasial-Convict des Stiftes Heiligenkreuz

Aus RES
Version vom 11. Januar 2019, 15:56 Uhr von Florianus (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Gymnasial-Convict des Stiftes Heiligenkreuz (Gymnasial-Konvikt) war eine mit Dekret vom 14. September 1834 der Studienhofkommission errichtete Knabenschule.[1]

Einzelnachweise

  1. W. Richter: Historia sanctae crucis : Beiträge zur Geschichte von Heiligenkreuz im Wienerwald 1133 - 2008. Heiligenkreuz 2004, S. 395.