Redemptoristen-Kollegium (Mautern in Steiermark)

Aus RES
Version vom 23. Juli 2019, 16:01 Uhr von Florianus (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Das '''Redemptoristen-Kollegium (Mautern in Steiermark)''' war einer Ordensniederlassung. 1669 wurde das Kloster von den Franziskanern gegründet, 1826 von den…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Redemptoristen-Kollegium (Mautern in Steiermark) war einer Ordensniederlassung. 1669 wurde das Kloster von den Franziskanern gegründet, 1826 von den Redemptoristen übernommen. Von 1827 bis 1968 war im Kloster eine theologische Fakultät untergebracht; 1972 wurden Kloster samt Kirche und den landwirtschaftlichen Gütern an die Marktgemeinde Mautern verkauft.

Weblinks